Zurück zur Gesamtübersicht

Eastpak Rucksack Egghead – Zu den Produkten

Eastpak Rucksack Egghead – Produktbeschreibung

Demzufolge ist der Eastpak Rucksack Egghead ein sehr guter Begleiter als Tourenrucksack für Pendler, Studenten oder auch für die Schule. Zudem gibt es den Rucksack in verschiedenen Ausführungen, Designs und Farben.

Notebookfach

Des Weiteren verfügt das Hauptfach noch über ein Laptopfach mit verschließbaren Klettverschluss, das 31 cm hoch, 30 cm tief und 6 cm breit ist. Außerdem ist das Laptopfach an der Seite mit einem Reißverschluss zugänglich.

Fächer und Ausstattungen

Allerdings verfügt dieser Rucksack für den spontanen Aufbruch über zwei Hauptfächer und ist mit regengeschützten und reflektierenden Reißverschlüssen ausgestattet. Dementsprechend befindet sich an dere Seite der Tasche sich ein Netzfach für den Regenschirm oder einer Trinkflasche. Außerdem verfügt der Eastpak Rucksack Egghead über ein materialverstärkten und gepolsterten Boden. Zudem befindet sich an der Vorderseite ein großes und ein kleines Reißverschlussaußenfach mit einem herausnehmbaren Schlüsselsafe und einem Federmäppchen. Demzufolge ist der Eastpak Rucksack noch mit drei Steckfächern für Stifte, ein Organizierfach, einen abnehmbaren Schlüsselhalter und mit einem Einschubfach mit verschließbaren Klettverschluss ausgestattet. Zum Aufhängen und bequemen Tragen, befindet sich oben am Rucksack ein Gummitragegriff.

Rücken und Gurte

Auch die egenormisch, geformten, verstellbaren Schulterriemen des Eastpak Rucksack Eggehead sind gepolstert und haben eine zusätzliche Anti-Rutsch-Beschichtung SGS, damit der Rucksack bei glatter Bekleidung fest auf den Schultern sitzt und nicht verrutscht. Um Ihren Komfort nochmal zu erhöhen, können Sie den verstellbaren Brustgurt benutzen und einstellen. Neben den Brustgurt und den Schulterriemen, ist das Rückenteil des Eastpak Rucksack Egghead nochmals mit Air-Mesh Gewebe für den zusätzlichen Komfort gepolstert.

Gewicht und Größe

Der Eastpak Rucksack Egghead ist 42 cm hoch, 30 breit, 30 cm tief und hat ein Volumen bis zu 32 Liter. Das Gewicht dieses Rucksackes beträgt 780 g. Das Material besteht aus Polyamid und das Außenmaterial aus Polyester.

Nachteile

Das Außenmaterial unserer Taschen ist nicht wasserdicht, sondern wasserfest. Du kannst deine Tasche auch durch regelmäßigen Einsatz wasserabweisender Mittel schützen. Trotz Regen bleiben deine Sachen im Inneren trocken und geschützt.

Eastpak Rucksack Egghead – Daten

Höhe: 42 cm
Breite: 30 cm
Tiefe: 30 cm
Volumen: 32 Liter
Gewicht: 780 g
Material: Polyamid
PC Size:  15
Garantie: 30 Jahre

Eastpak Rucksack Egghead – Eigenschaften

-ein Hauptfach
-ein gepolstertes Laptopfach mit Klettverschluss
-passend für 15 er Laptops mit den Maßen 30 x 6 x 31 cm
-ein großes Aussenfach mit zwei Wegezipper
-ein kleines Außenfach mit zwei Wegezipper mit einem herrausnehmbaren   Schlüsselsafe, Federmäppchen, Organizier, drei Steckfächer für Stifte, ein Einschubfach mit Klettverschluss und ein Fach mit Zipper
-seitlich ein Zipper der den Zugang zum Laptopfach vereinfacht
-seitlich ein Netzfach für Getränke
-Gummitragegriff
-ergonomisch geformte, verstellbare, gepolsterte Schulterriemen
-gepolstere und abgesteppte Rückenfläche aus Air-Mesh Gewebe
-verstellbarer Brustgurt
-gepolsterter und materialverstärkter Boden
-reflektierende Bänder an den Reißverschlüssen
-reflektierendes Logo

Pflegehinweis des Eastpak Rucksack Egghead

Braucht deine Tasche eine Reinigung?

Dementsprechend kannst du bei sämtlichen Taschen den Schmutz genauso wie die Flecken mit einer milden Seife und mit einem Schwamm entfernen. Demzufolge kannst du starke Verschmutzung in der Wanne oder in der Dusche reinigen. Des Weiteren sind Rucksäcke und andere Taschen für die Waschmaschine meist nicht geeignet. Hänge danach deine Tasche demzufolge in einem gut belüfteten Ort auf, damit deine Tasche entsprechend vollständig trocknen kann. Zudem empfehle ich dir bei schwergängigen Reißverschlüssen ein Silikonspray. Somit kannst du die Tasche dann wieder leichter öffnen. Sobald du Beschädigungen an deinen Rucksack oder anderen Taschen hast, melde dich dementsprechend bei deinem Hersteller. Bedenke dabei auch die Garantiezeit.

Was machst du, wenn deine Tasche zwar wasserfest aber nicht wasserdicht ist ?

Du kannst deine Tasche entweder mit Hilfe wasserabweisender Mittel schützen oder es mit einer Regenhaube nachrüsten. Somit haben auch der Herbstnebel, der starke Regen und der Schnee anschließend keine Chance in die Tasche zu kommen. Hinweis: Demzufolge ist beim Kauf darauf zu achten, das der Regenschutz hierdurch auch mit Maßen und vor allem mit den Volumen kompatibel ist. Für entsprechend bessere Sichtbarkeit sollte der Regenschutz jedoch über reflektierende Elemente verfügen. Ist dabei die Regenhaube mit solchen Reflektoren ausgestattet und mit einer demgemäß grellen Farbe gehalten, ist die Person zumal als Radfahrer auch bei schlechter Sicht leicht zu erkennen. Nachdem du dich für eine Tasche entschieden hast, kannst du dir dementsprechend noch überlegen deine Tasche mit einer Regenhaube nachzurüsten.

Wasserabweisende Mittel

Demzufolge hast du auch die Möglichkeit, deine Tasche obenrein mit Hilfe wasserabweisender Mittel zu schützen. Dazu empfehle ich dir ein Hochleistungs-Imprägnierspray, dass für Jacken, Handtaschen und Rucksäcken geeignet ist. Achte demgemäß darauf, das du dieses Spray mit einem Abstand von 30 cm an die Materialoberfläche aufträgst. Die Anwendung sollte anschließend in belüfteten Räumen oder an frischer Luft erfolgen. Nachdem vollständigen Abtrocknen kannst du dieses Spray für weitere Taschen verwenden. Nachdem du die Tasche 12 bis 15 mal getragen hast, sollte der Schutz demzufolge aufgefrischt werden.

Auswahl von Rucksäcken, Laptoptaschen und Schultertaschen

Wie groß sollten Rucksäcke, Laptoptaschen und Schultertaschen sein ?

Demzufolge hängt die Eignung eines Rucksackes hängt davon ab, für welchen Zweck du ihn benötigst. Für jeden Anlass gibt es ein Rucksack der für dich geeignet ist zum Beispiel ein Wanderrucksack, Trekkingrucksack, Fahrradrucksack und andere Rucksäcke.Dabei gibt es bei Rucksäcken dementsprechende Richtlinien die man sich vornehmen kann. Zum Beispiel ist für Tagestrips ein Rucksack von 20 bis zu 30 Liter meist ausreichend. Zudem sollte die Tasche für mehrtägige Touren Volumen von 30 bis zu 50 Liter aufweisen. Des Weiteren kannst du auf Hinblick der Geschäftsreisen, Universitäten oder für die Schule auch eine Schultertasche oder eine Laptoptasche benutzen.

Welches Tragesystem benötigst du bei deiner Tasche ?

Zudem sollten die Tragesysteme möglichst viel Gewicht auf die Hüfte übertragen, umso die Schultern zu entlasten. Außerdem damit sowas funktioniert, empfehle ich dir ein Rucksack mit verstellbaren Tragesystem zu kaufen. Je besser der Rucksack sitzt, umso weniger wird er dich belasten.

Wie stellst du deinen Rucksack ein, um deinen Rücken gleichmäßig zu belasten ?

Ermittle deine Rückenlänge

Stell dich gerade hin mit dem Kopf leicht nach vorne gebeugt. Gemessen wird vom Wirbel entlang der Wirbelsäule bis zur Verbindungslinie. Durch die rausgefundene Rückenlänge kannst du nun die Größe des Rucksackes ermitteln.

Riemen lockern

Dementsprechend wenn du deinen Rucksack packst, muss er demgemäß gleichmäßig beladen sein, um den Rücken dadurch gleichmäßig zu belasten. Dabei sollte der Schulterträger, der Hüftgurt und der Brustgurt gelockert werden.

Einstellung des Hüftgurtes

Demzufolge positionierst du die Hüftflossen genau mittig über die Hüftknochen. Dabei ziehst du den Gurt straf an, ohne den Bauch einzuschnüren.

Einstellung der Schultergurte

Zudem ziehst du die Schultergurte so fest an, bis du 15 bis 30 Prozent des Rucksackes trägst. Obenrein sollen die Schulterpolster genau rund und oben auf den Schultern aufliegen. Jedoch sollte der Ansatz der Träger mittig an den Schulterblättern anliegen. Ist der Ansatz der Gurte zu weit oder zu tief an den Schulterblättern, musst du dementsprechend die Höhe der Gurte verstellen.

Wie stellst du den Lageverstellriemen und den Brustgurt ein ?

Lageverstellriemen anziehen

Versetze dafür deine Lage des Rucksackes, indem du den Lageverstellriemen anziehst. Dadurch neigt sich der Rucksack zu euch und vom Wirbel aus nach oben gezogen, wodurch die Schulterträger etwas angezogen werden. Wird der Lageverstellriemen angezogen, bringt ihr euren Rucksack näher am Körper. Somit habt ihr die Kontrolle am Gelände, da dieser jede Bewegung mitmacht und nicht schaukelt. Dadurch wird mehr Bewegungsfreiheit und die Rückenventilation verbessert, da der Rucksack etwas weiter vom Körper entfernt ist.

Schließt den Brustgurt

Der Brustgurt sorgt dafür, das die Schulterträger an der Seite nicht verrutscht. Ziehe den Brustgurt leicht und wähle die Höhe so, wie es dir am bequemsten passt. Bevorzugt wird, wenn der Gurt mittig oder über der Brust sitzt.

Tragestange anpassen durch das herausnehmbare Tragegestell

Als Letztes solltest du die Tragestange anpassen. Die meisten Trekkingrucksäcke verfügen über ein herausnehmbares Tragegestell.

Tipp: Nimm das Gestell aus den Rucksack und stell dich aufrecht hin. Dein Assistent nimmt dann demgegenüber dein Gestell und hält es an deinem Rücken, sowie er auch im Rucksack liegen würde. So lasst sich sehen, wo er gut anliegt oder wo noch etwas nachgezogen werden muss, bis es der Kontur deines Rücken entspricht.
Für weitere Informationen über die Rucksäcke, Laptoptaschen und Schultertaschen, klickst du einfach auf die folgenden Links. Dort findest du des weiteren Daten, Produktbeschreibung und die jeweiligen Eigenschaften.

Bilder des Eastpak Rucksack Egghead

Außen

Eastpak Rucksack Egghead     Eastpak Rucksack Egghead

Eastpak Rucksack Egghead           Eastpak Rucksack Egghead

Innen

Eastpak Rucksack Egghead      Eastpak Rucksack Egghead

Video

 Zurück zur Gesamtübersicht